Rezept Pastinakenchips mit Essigsalz

Pastinaken Chips auf einer Schöpfkelle
Foto: Anke Politt
Leicht und lecker: Knackige Chips, aber diesmal aus Pastinaken – einfach mal etwas Neues ausprobieren.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 220 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
2

El El Fleur de Sel (Meersalzflocken)

2

Tl Tl Crema di Balsamico

4

El El Thymianblättchen

400

g g Pastinaken

1

l l Pflanzenöl

Zubereitung

  1. 2 El Fleur de Sel (Meersalzflocken) mit 2 Tl Crema di Balsamico und 4 El Thymianblättchen mischen. Auf Backpapier verteilen und bei 150 Grad 10 Minuten im Ofen trocknen. 400 g Pastinaken schälen und längs in dünne Streifen hobeln.
  2. 1 l Pflanzenöl in einem Topf auf 175 Grad erhitzen und die Pastinakenstreifen darin portionsweise frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Essigsalz würzen.