Rezept Pfannengemüse mit Broccoli und Chili

Rezept: Pfannengemüse mit Broccoli und Chili
Foto: Jonas von der Hude
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist vegetarisch, Gemüse, Nudeln

Pro Portion

Energie: 520 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
500

g g Broccoli

Salz

2

rote Paprikaschoten

8

Kirschtomaten

100

g g entsteinte Datteln (aus dem Naturkostladen)

300

g g Tagliatelle

1

Tl Tl Kurkuma

50

g g Pinienkerne

3

El El Olivenöl

1/4 Tl Anissaat

1/4 Tl Pfeffer aus der Mühle

1-2 rote Chilischoten, fein gehackt

1/4 Tl Fenchelsaat

1

El El Gemüsebrühenpulver


Zubereitung

  1. 1. Broccoli putzen, in Röschen teilen. In Salzwasser 3 Minuten bissfest garen. Kalt abspülen, abtropfen. Paprika putzen, vierteln, mit einem Sparschäler schälen. Paprika in Streifen schneiden. Tomaten einritzen, kurz in kochendem Wasser blanchieren und dann häuten. Tomaten halbieren. Datteln vierteln.
  2. 2. Tagliatelle in reichlich Salzwasser mit dem Kurkuma nach Packungsanweisung kochen. Pinienkerne in 1 Tl Olivenöl mit etwas Salz anrösten. In einer großen Pfanne oder einem Wok übriges Olivenöl erhitzen. Anis, Pfeffer, Chili und Fenchel darin anbraten. Paprika kurz mitbraten. Datteln, Broccoli und Tomaten zugeben. Brühe darüber streuen.
  3. 3. Nudeln abgießen, 200 ml Kochwasser auffangen. Beides zum Gemüse geben, erhitzen, würzen. Pinienkerne darüber streuen. VATA und PITTA: Je 1-2 El Parmesan darüber streuen