Rezept Pfannengerührtes Lammfilet mit Mangold, Zitronengras und Möhren

Pfannengerührtes Lammfilet mit Mangold, Zitronengras und Möhren: Rezept
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 25 Minuten Plus Kochzeit
Dieses Rezept ist fettarm, schnell, Lamm

Pro Portion

Energie: 260 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen

unbehandelte Zitrone

g g Lammfilet

Knoblauchzehe

Stiele Stiele Zitronengras

g g Mangold

g g Möhren

El El Cashewkerne

El El Erdnussöl

1/2 Tl Sambal oelek (Chilipaste)

Tl Tl Zucker

1/4-1/2 Tl gemahlener Sternanis

Soja-Sauce


Zubereitung

  1. 1. Zitrone heiß abspülen, trockenreiben. Schale mit Zestenreißer in Streifen abziehen (bzw. mit Küchenreibe abreiben). Zitrone auspressen. Filet trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken. Zitronengras putzen, das Weiße hacken. Mangold abspülen, putzen und in Streifen schneiden. Möhren abspülen, schälen und in Stifte schneiden.
  2. 2. Cashewkerne kurz rösten, herausnehmen. Öl erhitzen. Zitronenstreifen darin kurz anbraten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Knoblauch und Zitronengras im Öl andünsten, Fleisch zugeben, kurz braten, herausnehmen. Möhrenstreifen und Mangold kurz braten.
  3. 3. Zitronensaft, Sambal oelek, Zucker und Sternanis verrühren. Zum Gemüse geben, weitere 4 Minuten braten. Mit Soja-Sauce abschmecken. Fleisch zugeben, kurz erhitzen. Mit Cashewkernen und Zitronenstreifen anrichten.