Rezept Pfifferling-Pfanne mit Speck und Zwiebeln

Pfifferling-Pfanne mit Speck und Zwiebeln: Rezept
Foto: Jörn Rynio
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist kalorienarm - leicht, Pilze

Pro Portion

Energie: 178 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
1

kg kg Pfifferlinge

400

g g Zwiebeln

2

El El Öl

100

g g Speck in Scheiben

Salz

Pfeffer aus der Mühle

3

Stiele Stiele glatte Petersilie


Zubereitung

  1. 1. Pfifferlinge putzen und säubern. Zwiebeln pellen und in dünne Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Dann auf die höchste Stufe schalten und Pfifferlinge zufügen. Weitere 5 Minuten garen.
  2. 2. Eine zweite Pfanne erhitzen. Speckscheiben halbieren und in der Pfanne auslassen. Speckstücke kurz abtropfen lassen und unter die Pfifferlinge mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. 3. Petersilienblätter abzupfen und darüber streuen. Dazu passt frisches Bauernbrot mit Butter.