Rezept Pilzlasagne mit Zitronensauce

Rezept: Pilzlasagne mit Zitronensauce
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 678 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen

g g Pilze (z. B. rosé Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze)

El El Olivenöl

Knoblauchzehen

mittelgroße Zwiebeln

Bund Bund Basilikum

g g geriebener Parmesan

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Tl Tl Butter

El El Mehl

ml ml Milch

g g Cambozola

Schale von 1/2 Zitrone

9-10 Lasagneblätter


Zubereitung

  1. 1. Pilze in Scheiben schneiden. in 3 El Öl anbraten. Im Sieb beiseite stellen (Pilze geben Flüssigkeit ab).
  2. 2. Knoblauch und Zwiebeln schälen. Knoblauch hacken, Zwiebeln in Ringe schneiden. Beides in 2 El Öl anbraten. Zu den Pilzen geben. Basilikumblätter grob schneiden. Mit Parmesan zu den Pilzen geben. Salzen und pfeffern.
  3. 3. Butter erhitzen. Mehl zugeben und verrühren. Langsam unter Rühren Milch zugeben und köcheln lassen. Vom Herd nehmen. Cambozola klein schneiden. Mit Zitronenschale unter die Sauce rühren, beiseite stellen.
  4. 4. Abwechselnd Nudelblätter, Pilzmischung und Sauce in eine Auflaufform schichten. Mit Sauce abschließen. Lasagne im vorgeheizten Ofen auf der 2. schiene von unten bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) 25 Minuten backen.