Rezept Portulak-Kümmel-Quark

Rezept: Portulak-Kümmel-Quark
Foto: Anke Politt

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Quark

1

El El Zitronensaft

2

El El Walnussöl

2

Frühlingszwiebeln

150

g g Portulak

etwas Kümmel, grob zerstoßen

Zucker

Pfeffer

Salz


Zubereitung

  1. 500 g Quark mit 1 El Zitronensaft und 2 El Walnussöl verrühren. 2 Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. 150 g Portulak grob hacken. Beides zum Quark geben und mit etwas grob zerstoßenem Kümmel, Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken. Köstlich zu Pellkartoffeln oder als Aufstrich.