Rezept Poulardenbrust

Rezept: Poulardenbrust
Foto: Frank Stöckel
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Partyrezepte, Geflügel

Zutaten

Für
6
Personen
3

Poulardenbrüste

Salz

Pfeffer aus der Mühle

80

g g Mehl

4

El El Öl

150

ml ml Sherry

500

ml ml Geflügelfond

2

Rosmarinzweige

1/2 Bund Thymian

Zubereitung

  1. 1. Poulardenbrüste in 3 cm große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Fleischwürfel von allen Seiten goldbraun anbraten. Mit Sherry ablöschen, mit Geflügelfond auffüllen. 10 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen, bis sich eine sämige Sauce bildet.
  2. 2. Rosmarin und Thymian von den Stielen zupfen und grob hacken. In die Sauce geben. Zahnstocher in das Fleisch stechen und auf einer Platte anrichten. Das Gericht kann kalt oder warm serviert werden.