Rezept Quarkmousse mit Weintrauben-Kompott

Rezept: Quarkmousse mit Weintrauben-Kompott
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Nachspeisen

Pro Portion

Energie: 385 kcal,

Zutaten

Für
8
Personen
5

Blatt Gelatine

700

ml ml Milch

4

El El Zucker

2

Pk. Pk. Bourbonvanillezucker

1

1/2 Pk. Vanillepuddingpulver

250

g g Magerquark

300

ml ml Sahne

250

g g grüne kernlose, kleine Weintrauben

250

g g blaue kernlose, kleine Weintrauben

150

ml ml Sanddornsaft

300

ml ml heller Traubensaft

Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone

2

El El Speisestärke

2

El El Honig

Zubereitung

  1. 1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch mit Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver nach Packungsanweisung kochen. Gelatine ausdrücken und unter den heißen Pudding rühren. Abkühlen lassen, dabei umrühren.
  2. 2. Quark unter den Pudding rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Quarkmousse in eine flache Schale füllen, kalt stellen. Weintrauben waschen, abzupfen. Sanddorn-, Traubensaft, Zitronensaft und -schale mit Weintrauben 3 Minuten köcheln lassen.
  3. 3. Stärke mit 4 El kaltem Wasser vermischen. Unter das Kompott rühren. Mit Honig süßen, abkühlen lassen. Quarkmousse zu Nocken abstechen und mit Traubenkompott anrichten.