Rezept Quarksoufflee mit Limettenschale und Vanilleananas

Rezept: Quarksoufflee mit Limettenschale und Vanilleananas
Foto: Janne Peters
Fertig in 35 Minuten
Dieses Rezept ist fettarm, schnell, Nachspeisen, Backen

Pro Portion

Energie: 262 kcal,

Zutaten

Für
6
Personen
1

El El weiche Butter

140

g g Zucker

3

Eiweiß (Kl. M)

2

Eigelb (Kl. M)

1

Tl Tl fein abgeriebene unbehandelte Limettenschale

90

g g Magerquark

600

g g Ananas

175

ml ml Ananassaft

2

Päckchen Bourbonvanillezucker

1

El El Speisestärke


Zubereitung

  1. 1. Die Saftpfanne vom Backofen etwa 2 cm hoch mit Wasser füllen und auf die unterste Schiene des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens schieben.
  2. 2. Sechs Souffleeförmchen à 125 ml mit der Butter auspinseln und mit je 1 El (10 g) Zucker ausstreuen. Eiweiße mit 3 El (30 g) Zucker steif schlagen. Eigelbe, Limettenschale und übrigen Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts 3 Minuten weißschaumig schlagen. Quark unterrühren, Eiweiß unterheben und in die Förmchen füllen. Im Wasserbad im Ofen etwa 2o Minuten backen, Ofen dabei nicht öffnen (Umluft nicht geeignet).
  3. 3. Inzwischen Ananas dick schälen und ohne Strunk in dünne Scheiben schneiden. Ananassaft mit Vanillezucker aufkochen, Stärke mit etwas Wasser verrühren, den Saft damit binden. Ananas zugeben und kurz köcheln lassen. Zu den Quarksoufflees servieren.