Rezept Quittenschnitten

Rezept: Quittenschnitten
Foto: Anke Politt
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten plus Trockenzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 158 kcal,

Zutaten

Für
30
Stück
1.5

kg kg Quitten

1

kg kg Gelierzucker (2:1)

Mark von 1 Vanilleschote

1

Biozitrone

200

g g Zucker


Zubereitung

  1. 1,5 kg Quitten vierteln, entkernen und würfeln. Mit etwas Wasser zugedeckt sehr weich kochen. Abtropfen lassen, pürieren und durch ein Sieb streichen.
  2. 1 kg Quittenmark mit 1 kg Gelierzucker (2:1), Mark von 1 Vanilleschote und abgeriebener Schale von 1 Biozitrone aufkochen. Unter Rühren 45 Minuten einkochen. Auf geölter Alufolie 1 cm dick ausstreichen, 1 bis 2 Tage trocknen lassen. Dann auf Backpapier stürzen, Folie abziehen, 1 Tag trocknen lassen. In Würfel oder Rauten schneiden und in 200 g Zucker wälzen.