Rezept Reissalat mit gebratener Melone

Reissalat mit gebratener Melone: Rezept
Foto: Jeanette Schaun
Fertig in 30 Minuten Plus Gar- und Kühlzeit

Pro Portion

Energie: 770 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
250

g g Basmatireis

Salz

60

g g Rosinen

8

El El Zitronensaft

1

Salatgurke,

80

g g geröstete Mandeln

1

Bund Bund Koriander

2

Tl Tl Cumin

4

El El Olivenöl,

Cayennepfeffer

2

Scheiben Scheiben Wassermelone (2 cm dick, ca. 1 kg),

12

Scheiben Scheiben Bacon

4

große Eisbergsalatblätter


Zubereitung

  1. 2. Reis, Mandeln, Rosinen mit dem Saft, Gurkenwürfel, Cumin und 2 El Öl mischen. Mit Cayennepfeffer und Salz würzen. Melonenscheiben mit je 1 Scheibe Bacon umwickeln. Übriges Öl erhitzen. Speck- Melonen- Stücke darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen, Reissalat und Melonenscheiben auf flachen Tellern in den Eisbergsalatblättern (andere Salatblätter, z. B. Römer, sind auch geeignet) anrichten.
  2. 1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Rosinen in Zitronensaft einlegen. Gurke längs halbieren. Mit einem Löffel entkernen. Gurke fein würfeln. Mandeln grob hacken. Korianderblätter fein schneiden. Reis abtropfen und abkühlen lassen. Melone aus der Schale schneiden. Melonenfruchtfleisch entkernen und in 12 gleich große Stücke schneiden.