Rezept Rettich-Radieschen-Salat

Rettich-Radieschen-Salat: Rezept
Foto: Ulrike Holsten

Zutaten

Für
12
Personen
1

weißer Rettich (ca. 900 g)

2

Bund Bund Radieschen

5

Beete Gartenkresse

Salz

1

unbehandelte Zitrone

400

g g saure Sahne

3

El El süßer Senf

Pfeffer aus der Mühle

3

Bund Bund Schnittlauch

Zubereitung

  1. 1. Rettich schälen und in Scheiben hobeln. Radieschen putzen und in feine Scheiben schneiden. Kresse vom Beet schneiden, mit Rettich und Radieschen in eine Schüssel schichten. Jede Schicht mit etwas Salz bestreuen.
  2. 2. Von der Zitrone die Schale dünn abreiben sowie 5 El Saft auspressen. Beides mit der sauren Sahne und dem Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch (bis auf 2 Stiele) in feine Röllchen schneiden und unterrühren. Zum Schluss mit dem langen Schnittlauch garnieren und zum Salat servieren.
Tipp Tipp: Küchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen