Rezept Rhabarber-Chutney

Rezept: Rhabarber-Chutney
Foto: Anke Politt
Fertig in 50 Minuten plus Kochzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 35 kcal,

Zutaten

Für
3
Gläser
750

g g roter Rhabarber

250

g g Möhren

1

rote Chilischote

40

g g Ingwer

5

Kardamomkapseln

100

g g brauner Zucker

5

Kaffirlimettenblätter

50

g g getrocknete Kirschen

1

Zimtstange

60

ml ml Weißweinessig

1

Tl Tl Salz

60

g g Pinienkerne

außerdem: 3 Twist-off-Gläser à 250 ml


Zubereitung

  1. Rhabarber putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Möhren schälen und fein würfeln. Chili samt Kernen hacken. Ingwer schälen und fein würfeln. Kardamom im Mörser zerdrücken. Kapseln entfernen, Samen grob zerstoßen.
  2. Alles mit den restlichen Zutaten in einem Topf verrühren und aufkochen. 25 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.
  3. Das heiße Chutney randvoll in Gläser füllen, diese verschließen und stürzen. Nach 5 Minuten umdrehen und ganz abkühlen lassen. Ungeöffnet und kühl gelagert hält sich das Chutney ca. 2 Monate, geöffnet ist es ca. 14 Tage haltbar.
Tipp Noch mehr tolle Rezepte mit Chutney finden Sie hier.