Rezept Ricotta-Bällchen

Rezept: Ricotta-Bällchen
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 25 Minuten Plus Bratzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Partyrezepte, Kalb und Rind, Schwein

Pro Portion

Energie: 60 kcal,

Zutaten

Für
60
Personen
60

g g Pinienkerne

50

g g Schalotten

1

Knoblauchzehe, durchgepresst

500

g g gemischtes Hackfleisch

170

g g Ricotta

2

El El Rosmarin, fein gehackt

1

El El Thymian, fein gehackt

2

El El Oregano, fein gehackt

Salz

Pfeffer aus der Mühle

4

El El Öl

15

dünne Scheiben Bacon

ca. 60 Spieße

Zubereitung

  1. Die Pinienkerne ohne Fett rösten. Schalotten pellen und fein würfeln. Pinienkerne hacken. Alle Zutaten bis auf Bacon und Öl zu einer gleichmäßigen Masse verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 60 kirschgroße Bällchen formen.
  2. Die Bällchen portionsweise bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten in Öl braten, auskühlen lassen. Bacon in der Pfanne kurz auslassen, Scheiben vierteln. Jeweils 1 Bällchen mit 1 Stück Bacon auf 1 Spieß stecken.