Rezept Riesenschokolade mit Orangen-Sahne-Füllung

Rezept: Riesenschokolade mit Orangen-Sahne-Füllung
Foto: Anke Politt
Fertig in 45 Minuten Plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 120 kcal,

Zutaten

Für
1
Tafel
150

g g weiße Kuvertüre

5

El El Sahne

40

g g Orangeat

ein viertel Tl abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange

250

g g Zartbitterkuvertüre


Zubereitung

  1. Weiße Kuvertüre grob hacken. 100 g davon mit Sahne in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Beiseitestellen. Orangeat sehr fein hacken und mit Orangenschale zur Schoko-Sahne geben. Abkühlen lassen.
  2. Zartbitterkuvertüre grob hacken und in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Je 1/3 der Masse gleichmäßig auf Backpapier zu einem Rechteck von ca. 25 x 10 cm verstreichen und im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Die weiße Schokoladenmasse nochmals verrühren. Eine dunkle Schokoladenplatte mit weißer Schokoladenmasse gleichmäßig bestreichen. Vorsichtig die zweite Schokoladenplatte daraufsetzen. Noch einmal ca. 30 Minuten kalt stellen.
  4. Die restliche weiße Schokolade und die Zartbitterkuvertüre getrennt erwärmen. Die gefüllte Schokolade zuerst mit der Zartbitterkuvertüre überziehen und dann mit weißer Kuvertüre verzieren. An einem kühlen Ort fest werden lassen und anschließend verpacken. Die Schokolade hält sich kühl gelagert etwa 2 Wochen.