Roastbeef-Involtini auf Tomaten-Carpaccio

Rezept: Roastbeef-Involtini auf Tomaten-Carpaccio
Foto: Janne Peters
Artischockenherzen und würziger Gorgonzola in dünnem Roastbeef gewickelt. Tomaten-Carpaccio mit Karpernvinaigrette beträufeln.
Fertig in 30 Minuten

Pro Portion

Energie: 504 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen

El El Kapern

El El Crema di Balsamico

El El Olivenöl

Meersalz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Bund Bund Rucola

g g Artischockenherzen in Öl

Stiel Stiel Oregano

Bioorange

g g Gorgonzola

Scheiben Scheiben Roastbeefaufschnitt

g g Tomaten

g g Parmesan am Stück


Zubereitung

  1. Kapern abtropfen lassen. Mit Crema di Balsamico und Olivenöl verrühren. Die Kapernvinaigrette mit Salz und Pfeffer würzen. Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen.
  2. Artischockenherzen abtropfen lassen und vierteln. 6 Blättchen Oregano vom Stiel zupfen und fein schneiden. Schale der Orange fein abreiben. Oregano, 1/2 Tl Orangenschale und etwas Pfeffer mit den Artischocken vermengen. Gorgonzola in kleine Stücke zupfen. 1 Roastbeefscheibe mit 2 Artischockenvierteln und etwas Gorgonzola belegen und aufrollen. Auf diese Weise 11 weitere Röllchen füllen.
  3. Tomaten waschen und die Stielansätze herausschneiden. Tomaten in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern verteilen. Zusammen mit je 3 Involtini und etwas Rucola anrichten. Mit der Kapernvinaigrette beträufeln und den Parmesan in dünnen Spänen darüberhobeln.
Tipp Der besondere TippKüchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen