Rezept Rosarote Eier mit Nelken und Radicchio

Rosarote Eier mit Estragon
Foto: Heiner Orth
Fertig in 20 Minuten plus 1-2 Tage Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist kalorienarm - leicht, Eierspeisen

Pro Portion

Energie: 132 kcal,

Zutaten

Für
6
Personen
500

g g Rote Bete

250

ml ml Rotweinessig

1

Tl Tl Salz

4

Nelken

3

schwarze Pfefferkörner

6

Eier (Kl. M), hart gekocht

4

Stiele Stiele Estragon

2

Knoblauchzehen, in der Schale leicht zerdrückt

1

kleiner Radicchio

1

El El Olivenöl


Zubereitung

  1. Rote Bete schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Essig, Salz, Nelken in 250 ml Wasser aufkochen. Rote Bete zufügen und 10 Minuten garen. Eier pellen. Ganze Eier mit heißer Roter Bete, Estragon und Knoblauch in ein hohes, verschließbares Glas schichten, mit dem Essigsud begießen und das Glas fest verschließen.
  2. Glas im Kühlschrank etwa 1-2 Tage stehen lassen. Zum Servieren den Radicchio waschen, in mundgerechte Stücke zerpflücken und zusammen mit den Eiern anrichten. Mit Essigsud und Olivenöl beträufeln.