Rosensirup mit Vanille

Rezept: Rosensirup mit Vanille
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 34 kcal,

Zutaten

Für
3
Flaschen
150

g g rosa und violette Blütenblätter von ungespritzten Duftrosen

1

Vanilleschote

750

g g Zucker

Saft von 1 Zitrone

Außerdem: 3 Flaschen à ca. 300 ml

Zubereitung

  1. Ofen auf 70 Grad (Umluft 50 Grad) vorheizen. 25 g Rosenblätter auf einem mit Küchenpapier belegten Blech verteilen. Auf mittlerer Schiene 1 1/2 Stunden trocknen.
  2. Für den Sirup 125 g Rosenblätter in 750 ml kochendes Wasser geben und bei geschlossenem Deckel 8-10 Minuten sprudelnd kochen lassen. Durch ein feines Sieb in eine Schüssel und zurück in den Topf gießen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Mark und Schote mit Zucker und Zitronensaft zum Rosenwasser geben und aufkochen. Unter Rühren ca. 5 Minuten sirupartig einkochen.
  3. Den Sirup sofort durch ein sehr feines Sieb in heiß ausgespülte Flaschen füllen. Ein paar getrocknete Blütenblätter zur Deko hinzugeben und gut verschließen.