Rezept Rote-Bete-Apfel-Salat in Feigen-Vinaigrette

Rezept: Rote-Bete-Apfel-Salat in Feigen-Vinaigrette
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Salate, Geflügel

Pro Portion

Energie: 515 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
200

g g rote Zwiebeln

4

El El Olivenöl

50

g g getrocknete Feigen

6

El El Zitronensaft

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Salz

4

El El Honig

2

El El Haselnussöl

300

g g Rote Bete, geschält und vorgegart

75

g g Feldsalat

150

g g Radicchio

40

g g frische Meerrettichwurzel

1/2 Bund Schnittlauch

2

Entenbrüste à 200 g

1

rotschaliger Apfel


Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und im Olivenöl weich dünsten. Feigen klein schneiden. Zitronensaft, Pfeffer, Salz, Honig, Nussöl und Feigen unter die Zwiebeln rühren. Rote Bete mit der Hälfte der Vinaigrette mischen.
  2. 2. Feldsalat und Radicchio putzen. Radicchio klein schneiden. Meerrettich schälen und Schnittlauch in Röllchen schneiden. Hautseite der Entenbrust mehrmals einritzen, anschließend die Entenbrust zuerst auf der Hautseite etwa 5 Minuten braten, dann wenden. Im vorgeheizten Ofen auf der unteren Schiene bei 190 Grad 10 Minuten fertig garen (Umluft nicht geeignet). Herausnehmen, mit Alufolie abdecken und 5 Minuten ruhen lassen.
  3. 3. Apfel bis zum Kerngehäuse in dünne Scheiben schneiden, mit den Salaten und der Roten Bete anrichten. Entenbrust in dünne Scheiben schneiden, darauf verteilen und mit der übrigen Vinaigrette beträufeln. Meerrettich fein darüberreiben und mit Schnittlauch bestreut sofort servieren.