Rezept Salat mit Flusskrebsen


Zutaten

Für
4
Portionen
1

El El Weißweinessig

0.5

Tl Tl Dijonsenf

0.5

Tl Tl Agavendicksaft

5

El El Olivenöl

3

El El Sauerrahm

Saft von 1 Zitrone

1

Handvoll Handvoll Estragon (fein gehackt)

etwas Salz

Pfeffer

1

Kopfsalat

250

g g Erbsen (frisch oder TK)

450

g g gekochter Hummer

250

g g gekochte Flusskrebse

1

große Avocado

1

Handvoll Handvoll Erbsensprossen

etwas Kerbel


Zubereitung

  1. 1 El Weißweinessig, 0,5 Tl Dijonsenf und 0,5 Tl Agavendicksaft verquirlen. 5 El Olivenöl unterschlagen, dann 3 El Sauerrahm, Saft von 1 Zitrone, 1 Handvoll Estragon (fein gehackt) sowie etwas Salz und Pfeffer unterrühren.
  2. 1 Kopfsalat waschen, trockenschütteln und zerteilen. 250 g Erbsen (frisch oder TK) 1 bis 2 Minuten in Salzwasser kochen, dann abgießen und kalt abschrecken. Das Fleisch von 450 g gekochtem Hummer in mundgerechte Stücke schneiden und mit 250 g gekochten Flusskrebsen, Erbsen und Salatblättern mischen. 1 große Avocado in schmale Spalten schneiden und direkt vor dem Servieren unter den Salat heben. Mit dem Dressing vermengen und 1 Handvoll Erbsensprossen und etwas Kerbel darüberstreuen.