Rezept Saltimbocca-Spieße mit Aprikosen-Himbeer-Sauce

Saltimbocca-Spiesse
Foto: Christian Burmester

Zutaten

Für
12
Spieße
12

Scheiben Scheiben Kalbsrücken, dünn (à ca. 60 g)

12

Scheiben Scheiben Parmaschinken

12

große Salbeiblätter

250

g g Aprikosen

150

g g Himbeeren

30

g g Ingwer

1

Bio-Limette

1

rote Chilischote, fein gehackt

Meersalz

2

El El Agavendicksaft nach Belieben

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

außerdem: 12 Metallspieße


Zubereitung

  1. Kalbsschnitzel zwischen zwei Gefrierbeutel legen und mit einer Kasserole oder schweren Pfanne flach klopfen. Je 1 Schnitzel mit 1 Scheibe Schinken belegen und 1 Salbeiblatt diagonal darauflegen. Kalbfleisch eng aufrollen und aufspießen.
  2. Aprikosen halbieren, entsteinen und mit verlesenen Himbeeren in einen hohen Rührbecher geben. Ingwer schälen und fein hacken. Limettenschale fein abreiben, Saft von 1/2 Limette auspressen. Alles mit Chili und Salz zu den Früchten geben und pürieren. Evtl. mit etwas Agavendicksaft nachsüßen.
  3. Spieße mit Pfeffer und Salz würzen und auf dem heißen Grill rundherum unter Wenden ca. 4 Minuten grillen. Mit der Aprikosen-Himbeer-Sauce servieren.