Rezept Sauerkirschsorbet mit Rosé-Prosecco

Sauerkirschsorbet mit Rose-Prosecco
Foto: Christian Burmester

Zutaten

Für
8
Personen
100

g g Zucker

250

g g Süßkirschen

450

g g Sauerkirschen

1

El El Ahornsirup

je 1,5 El Kirschlikör und Zitronensaft

750

ml ml gekühlter Rosé-Prosecco oder -Sekt

Zubereitung

  1. 8 Gläser zum Servieren in den Froster stellen. Zucker in 100 ml Wasser aufkochen, dann abkühlen lassen. Beide Kirschsorten separat waschen, halbieren und entsteinen. Süßkirschen mit Ahornsirup, Kirschlikör und Zitronensaft vermengen. Sauerkirschen mit dem Zuckersirup sehr fein pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Kirschmasse in eine Metallschüssel geben und mindestens 5 Stunden einfrieren. Zwischendurch immer wieder umrühren.
  2. Sobald die Masse fest ist, noch mal in der Küchenmaschine cremig pürieren und erneut kurz einfrieren. Mit den marinierten Kirschen in den gefrosteten Gläsern anrichten und mit Prosecco übergießen.