Rezept Scharfe Garnelensuppe

Rezept: Scharfe Garnelensuppe
Foto: Janne Peters
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Personen
600

g g rohe Garnelen mit Kopf und Schale à 20 g (Größe 16/20)

je 200 g Zwiebeln und Möhren

8

Stangen Stangen Zitronengras (80 g)

4

El El Öl

800

ml ml Fischfond

Salz

je 125 g Zuckerschoten und Spitzkohl

100

g g Shiitakepilze

100

g g Frühlingszwiebeln

25

g g Ingwerwurzel

1-2 Tl Sambal oelek

1

Bund Bund Koriandergrün


Zubereitung

  1. 1. Garnelen auftauen lassen, schälen. Kalt abwaschen und trockentupfen.
  2. 2. Zwiebeln und Möhren putzen und fein würfeln. Zitronengras in feine Ringe schneiden. Alles mit den Garnelenschalen und gesäuberten Köpfen in einem weiten Topf in heißem Öl bei starker Hitze 2-3 Minuten andünsten. Mit Fischfond und 800 ml Wasser auffüllen und salzen. 15 Minuten sanft köcheln lassen. Vom Herd nehmen, 15 Minuten ruhen lassen. Den Fond anschließend durch ein feines Sieb abgießen.
  3. 3. Inzwischen Zuckerschoten, Spitzkohl und Pilze sorgfältig putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen und sehr fein würfeln.
  4. 4. Den Fond aufkochen. Ingwer, Zuckerschoten, Kohl und Pilze dazugeben und 2-3 Minuten bissfest kochen. Garnelen, Sambal Oelek und Zwiebelringe zufügen. Topf vom Herd nehmen und 3 Minuten ruhen lassen. Koriander hacken, untermischen und servieren.