Rezept Schmandwaffeln

Rezept: Schmandwaffeln
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Partyrezepte, Backen

Zutaten

Für
12
Personen
180

g g Butter/Margarine

150

g g Puderzucker

Salz

5

Tropfen Vanille-Backaroma

6

Eier (Kl. M)

150

g g Mehl

125

g g Speisestärke

1

1/2 Tl Backpulver

400

g g Schmand

2

El El Öl für das Waffeleisen

250

ml ml Schlagsahne

4

El El Orangensaft

150

g g Kirschkonfitüre

Zubereitung

  1. 1. Für den Teig weiches Fett, 125 g Puderzucker, 1 Prise Salz und Vanillearoma mit den Quirlen des Handrührers sehr cremig rühren. Die Eier einzeln mit je 1 El Mehl gut unterrühren. Übriges Mehl, mit Stärke und Backpulver gemischt, sieben und mit dem Schmand unterrühren.
  2. 2. Ein Waffeleisen erhitzen, mit etwas Öl ausstreichen. 3-4 El Teig in das Eisen geben und auf mittlerer Stufe goldbraun backen. Übrige Waffeln ebenso backen. Sahne steif schlagen, den Orangensaft unterziehen. Mit der Konfitüre in eine Schale schichten. Waffeln mit 25 g Puderzucker bestäuben und mit der Kirschsahne servieren.