Rezept Selleriecremesuppe und Pumpernickel-Croutons

Rezept: Selleriecremesuppe und Pumpernickel-Croutons
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vorspeisen, Eintöpfe - Suppen

Pro Portion

Energie: 327 kcal,

Zutaten

Für
6
Personen
500

g g Knollensellerie

200

g g mehlig kochende Kartoffeln

50

g g Butter

1/4 l Rieslingsekt

800

ml ml Gemüsebrühe

250

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer

100

g g Staudensellerie mit Grün

2

El El Öl

4

Pumpernickeltaler

150

g g Räuchermakrele

1-2 Tl Meerrettich a. d. Glas


Zubereitung

  1. 1. Knollensellerie und Kartoffeln schälen, fein würfeln, in Butter kurz andünsten. Mit Sekt, Brühe und Sahne auffüllen. Salzen, pfeffern und zugedeckt 30 Minuten kochen.
  2. 2. Stangensellerie in sehr feine Scheiben schneiden und im heißen Öl 4Ð5 Minuten braten. Pumpernickel würfeln, zugeben und 1 Minute mitbraten. Selleriegrün hacken und zugeben. Salzen. Räuchermakrele in mundgerechte Stücke zupfen, den dunklen Tran entfernen.
  3. 3. Die Suppe fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Meerrettich abschmecken. Die Suppe mit Makrele und Sellerie-Pumpernickel-Croutons bestreut servieren.