Rezept Senfkartoffeln mit Kalbsschnitzeln

Rezept: Senfkartoffeln mit Kalbsschnitzeln
Foto: Janne Peters
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalb und Rind, Kartoffeln

Pro Portion

Energie: 456 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
750

g g fest kochende Kartoffeln (z. B. Sieglinde, Linda,

Nicola)

Salz

175

g g Zwiebeln

1/2 Tl Kümmel

100

g g Butter

2

El El Zucker

150

ml ml helles Bier

200

ml ml Geflügelbrühe

1

El El Speisestärke

1/2 Bund Dill

8

Kalbsschnitzel à 50 g

weißer Pfeffer aus der Mühle

8

Stiele Stiele Majoran

2

El El grobkörniger Senf

1

El El Zitronenschale in feinen Streifen

3-4 El frisch geriebener Meerrettich


Zubereitung

  1. 1. Kartoffeln mit Schale in Salzwasser weich kochen und pellen. Zwiebeln schälen und grob zerteilen. Zwiebeln und Kümmel in 20 g Butter andünsten, Zucker untermischen, mit Bier und Brühe ablöschen und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen, dann salzen. Stärke mit 1Ð2 El kaltem Wasser verrühren, unter die Sauce rühren und einmal aufkochen lassen.
  2. 2. Kartoffeln in 40 g Butter goldbraun anbraten. Dill klein schneiden. Sauce erhitzen. Kalbsschnitzel salzen und pfeffern. In der übrigen Butter am besten in zwei Pfannen auf jeder Seite bei starker Hitze etwa 1 Minute kräftig braten. Majoran untermischen.
  3. 3. Senf und Zitronenschale unter die Kartoffeln mischen, salzen, mit Meerrettich und Dill bestreuen. Mit Kalbsschnitzeln und Sauce anrichten.