Rezept Spaghetti mit frischer Tomatensauce

Spaghetti mit frischer Tomatensauce: Rezept
Foto: Maike Jessen
Der Klassiker unter den Nudelgerichten!
Fertig in 20 Minuten plus Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Saucen - Marinaden, Gemüse, Nudeln

Pro Portion

Energie: 508 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
30

g g Frühstücksspeck

2

Möhren

2

Zwiebeln

150

g g Strauchtomaten

2

Dosen Dosen geschälte Tomaten (à 425 g)

4

El El Tomatenmark

3

El El Olivenöl

4

Stiele Stiele Thymian

4

Stiele Stiele Oregano

2

Lorbeerblätter

400

g g Spaghetti

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

4

Stiele Stiele Basilikum

Zubereitung

  1. 1. Speck, Möhren und Zwiebeln klein würfeln. Strauchtomaten kreuzweise einschneiden und mit kochendem Wasser überbrühen. Mit kaltem Wasser abspülen und häuten. Die Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Dosentomaten grob zerkleinern.
  2. 2. Tomatenmark 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze in Öl anbraten. Speck, Möhren und Zwiebeln zugeben und 10 Minuten dünsten. Dosentomaten, Thymian, Oregano und Lorbeer zufügen. Die Soße 35-40 Minuten köcheln lassen, anschließend pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. 3. Spaghetti nach Packungsanweisung garen. Nudeln mit Tomatenwürfeln und Soße mischen. Mit Basilikum anrichten.
Tipp Noch mehr tolle Rezepte mit Tomaten finden Sie hier.
Der besondere TippKüchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen