Rezept Spaghetti-Eis mit Tomatensauce

Rezept: Spaghetti-Eis mit Tomatensauce
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Pro Portion

Energie: 518 kcal,

Zutaten

Für
6
Personen

g g weiße Schokolade

Bio-Orange

Dose Dose geschälte Tomaten (800 g)

g g Puderzucker

Mark von 1 Vanilleschote

El El Limettensaft

Kirschtomaten

El El Zitronensaft

ca 1,5 l Vanilleis, z. B. Landliebe

kleine Basilikumblätter

sowie eine Kartoffel- oder Spätzlepresse


Zubereitung

  1. 1. Schokolade ins Eisfach legen. Die Orange heiß abwaschen und trockenreiben. Von der Schale ca. 1 Tl abreiben. Orange halbieren und Saft auspressen. Tomaten mit Saft, 100 g Zucker, Vanillemark und Orangensaft pürieren. Bei mittlerer Hitze sirupartig ca. 30 Minuten einkochen lassen. Dann durch ein Sieb gießen, Limettensaft und Orangenschale unterrühren, das Ganze abkühlen lassen.
  2. 2. 75 g Zucker mit 100 ml Wasser etwa 3 Minuten dickflüssig einkochen. Kirschtomaten zugeben, behutsam darin schwenken, bis sie leicht aufplatzen, aus dem Sirup nehmen. Auf Backpapier abkühlen lassen. Schokolade raspeln und kühl stellen. Übrigen Zucker im Zitronensaft auflösen.
  3. 3. Basilikumblätter durch den Zitronensaft ziehen. Eis zügig (weil es sonst zu weich wird) durch eine Kartoffel- oder Spätzelpresse in eisgekühlte Schalen pressen. Mit Sauce, Tomaten, Basilikum und Schokolade anrichten.