Rezept Spaghettini mit geräuchertem Lachs

Spaghettini mit geräuchertem Lachs: Rezept
Foto: Maike Jessen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fisch - Meeresfrüchte, Nudeln

Pro Portion

Energie: 870 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
500

g g dünne Spaghettini

2

Knoblauchzehen

2

El El Olivenöl

4

El El Kapern

1

Bund Bund Petersilie

50

geriebener Parmesan

150

g g Sahne

250

g g Schmand

Salz

Pfeffer aus der Mühle

200

g g geräucherter Lachs in Scheiben


Zubereitung

  1. 1. Die Pasta bissfest kochen. In der Zwischenzeit Knoblauch schälen, fein hacken, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch goldbraun anbraten.
  2. 2. Kapern und Petersilie hacken. Zusammen mit Parmesan, Sahne und Schmand zum Knoblauch in die Pfanne geben, gut mischen.
  3. 3. Pasta abgießen, in die Pfanne geben und alles gut durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Lachs servieren.