Rezept Spargel mit Wachtelspiegelei und Bacon

Rezept: Spargel mit Wachtelspiegelei und Bacon
Foto: Stefan Thurmann
Fertig in 50 Minuten

Pro Portion

Energie: 593 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
8

Scheiben Scheiben Vollkorntoast

8

El El Tomatenchutney oder -pesto aus dem Glas

50

g g Cheddarkäse

90

g g Butter

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Salz

1.25

kg kg Spargel

8

Scheiben Scheiben Bacon (oder durchwachsener Speck)

12

Wachteleier (oder 4 Hühnereier)

2

Stiele Stiele glatte Petersilie


Zubereitung

  1. 1. Toastbrot toasten, abkühlen lassen und mit dem Chutney bestreichen. Cheddar grob darüberraspeln. Toasts auf ein Backblech mit Backpapier legen. 80 g Butter mit reichlich Pfeffer und wenig Salz erhitzen und dabei leicht bräunen. Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden.
  2. 2. Spargel in wenig Salzwasser etwa 7 Minuten dünsten. Gleichzeitig die Toasts unterm Backofengrill goldbraun überbacken. Bacon in einer Pfanne knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Eier vorsichtig aufschlagen und mit übriger Butter wie Spiegeleier braten, dann salzen.
  3. 3. Spargel herausnehmen und abtropfen lassen. Auf Tellern anrichten. Mit der Pfefferbutter beträufeln. Petersilie abspülen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Über den Spargel streuen. Spiegeleier und Bacon darauf verteilen. Cheddartoasts in Streifen schneiden. Alles sofort servieren.