Rezept Spinat-Tortilla

Rezept: Spinat-Tortilla
Foto: Frank Stöckel
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Partyrezepte, Kartoffeln

Zutaten

Für
6
Personen
80

g g Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

8

Eier (Kl. L)

100

ml ml Milch

Muskat

Salz

Pfeffer aus der Mühle

1

El El Öl

200

g g Blattspinat

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln. Aufgeschlagene Eier mit Milch, Muskat, Salz und Pfeffer würzen und alle Zutaten gut verquirlen.
  2. 2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Spinat putzen und waschen. Tropfnass in die Pfanne geben und zusammenfallen lassen. Die Eiermischung darüber gießen. Mit einem Holzlöffel einmal umrühren, so dass die Eier mit dem Spinat vermischt werden. Die Masse in der Pfanne leicht stocken lassen. Für etwa 20 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen (Umluft 180 Grad) schieben.
  3. 3. Tortilla aus dem Backofen nehmen und vorsichtig stürzen. In Ecken scheiden und servieren.