Rezept Surf & Turf-Spiesse

Surf & Turf-Spieße: Rezept
Foto: Uwe Schiereck
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 166 kcal,

Zutaten

Für
10
Personen
250

ml ml Tomatensaft

3-4 Spritzer Tabasco

5

El El Wodka

3

El El Zitronensaft

je 2 Tl gemahlener Kreuzkümmel und Koriander

6

El El Öl

800

g g Rinderfilet

500

g g größere TK-Garnelen (roh, ohne Kopf und Schale)

Salz

Pfeffer aus der Mühle

außerdem 10 Holzpieße


Zubereitung

  1. 1. Am Vortag Tomatensaft, Tabasco, Wodka, Zitronensaft, Kreuzkümmel, Koriander und Öl verrühren. Fleisch würfeln und mit der Hälfte der Marinade mischen. Kalt stellen.
  2. 2. Garnelen auftauen. 3 Stunden vor dem Grillen mit der übrigen Marinade mischen. Spieße in kaltes Wasser legen (dann lässt sich das Fleisch nach dem Grillen leichter ablösen). Garnelen und Fleisch gut trockentupfen und abwechselnd auf die Spieße stecken. Kurz vor dem Grillen salzen, leicht pfeffern und rundherum 6-8 Minuten grillen.