Rezept Süßkartoffeln mit Ahorn-Senf-Dressing

Süßkartoffeln mit Ahorn-Senf-Dressing: Rezept
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 444 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
4

längliche Süßkartoffeln (à ca. 200 g)

Salz

80

g g geröstete und gesalzene Pistazien

2

Frühlingszwiebeln

1

Bund Bund Koriander

6

El El Ahornsirup

2

El El mittelscharfer Senf

2

El El Olivenöl

etwas Sonnenblumenöl für den Grill


Zubereitung

  1. Süßkartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kalt abschrecken und etwas abkühlen lassen. Inzwischen Pistazienkerne aus den Schalen lösen und grob hacken. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Korianderblätter von den Stielen zupfen. Mit Pistazien und Zwiebeln mischen. Den Ahornsirup mit Senf und Olivenöl zu einem sämigen Dressing verquirlen.
  2. Die Süßkartoffeln längs halbieren. Mit der Schnittfläche nach unten auf den geölten Grillrost (alternativ in einer Grillpfanne) legen. Bei mittlerer Hitze 5 bis 10 Minuten grillen, bis die Süßkartoffeln warm und leicht gebräunt sind. Dann die Kartoffelhälften auf Tellern anrichten, leicht salzen und jeweils 2 bis 3 El Ahorn-Dressing darüberträufeln. Den Koriander-Pistazien-Mix darauf verteilen.