Rezept Süss gefüllte Tomaten mit Vanilleeis

Rezept: Süss gefüllte Tomaten mit Vanilleeis
Foto: Gaby Zimmermann
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten
Dieses Rezept ist raffiniert, Nachspeisen

Zutaten

Für
4
Personen

Strauchtomaten à ca. 75 g

Vanilleschoten

El El Zitronensaft

g g Orangeat

g g Rosinen

g g Amaretti (ital. Mandellikör-Kekse)

je 100 g Apfel und Birne, fein gewürfelt

Tl Tl Zimt

Tl Tl Honig

g g Butter

g g Puderzucker

Kugeln Vanilleeis


Zubereitung

  1. 1. Tomaten häuten, einen Deckel abschneiden, die Tomaten mit einem Kugelausstecher behutsam aushöhlen und abtropfen lassen.
  2. 2. Vanillemark aus den Schoten kratzen und mit Zitronensaft verrühren, Schoten in 8 gleich große Stücke schneiden. Orangeat und Rosinen grob hacken, Amaretti zerbröseln. Mit Apfel- und Birnenwürfeln, 1/2 Tl Zimt und Zitronensaft mischen. In die Tomaten füllen und mit Honig beträufeln. Den Deckel darauf setzen, mit Vanilleschoten dekorieren.
  3. 3. Tomaten mit der Butter in eine feuerfeste Form setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Leiste von unten 30 Minuten (Umluft 180 Grad 20-25 Minuten) schmoren. Mit Puderzucker und übrigem Zimt besieben. Mit Vanilleeis servieren.