Rezept Thai-Pasta

Rezept: Thai-Pasta
Foto: Jonas von der Hude
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist vegetarisch, raffiniert, schnell, Hauptspeise, Dünsten, Kochen, Gemüse, Gewürze, Nudeln, Nüsse, Sojaprodukte-Tofu

Pro Portion

Energie: 775 kcal,

Zutaten

Für
2
Personen
1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

20

g g frischer Ingwer

250

g g Spitzkohl

200

g g Möhren

3

El El Öl

Salz

200

ml ml ungesüßte Kokosmilch

100

ml ml Gemüsebrühe

2

El El Erdnussbutter (mit Stücken)

200

g g chinesische Nudeln

1

El El Limettensaft

1

Tl Tl Sambal Olek

50

g g Sojasprossen

2

El El Koriandergrün (grob gehackt)


Zubereitung

  1. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer fein würfeln. Spitzkohl putzen, den Strunk herausschneiden und in 1 cm breite Streifen schneiden. Möhren putzen und in dünne Stifte schneiden.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Ingwer 2 Min. dünsten. Spitzkohl und Möhren zugeben, 4 Min. mitdünsten und salzen. Kokosmilch und Gemüsebrühe zugießen und aufkochen. Erdnussbutter einrühren und die Sauce 2 Min. kochen.
  3. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen und abgießen. Sauce mit Limettensaft und Sambal Olek abschmecken, mit den Sojasprossen und Nudeln vermengen und mit Koriander bestreut servieren.