Rezept Tramezzini mit Mango und Hähnchenbrustfilet

Rezept: Tramezzini mit Mango und Hähnchenbrustfilet
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 270 kcal,

Zutaten

Für
0
Personen

Für 6 Stück:

1

walnussgroßes Stück Ingwer

1/2 Bund Koriander

125

g g Schmand

1-2 Tl Curry

Salz

2

kleine, reife Mangos

20

g g Cashewnüsse

50

g g Friséesalat

6

Scheiben Scheiben Sandwichtoast

6

Scheiben Scheiben geräucherte Hähnchenbrust


Zubereitung

  1. 1. Ingwer schälen, reiben. Koriander hacken. Mit Schmand, Curry und Salz verrühren. Mangos schälen. Fruchtfleisch in dünnen Scheiben vom Stein schneiden. Cashewnüsse hacken, rösten. Friséesalat waschen, trockentupfen. Rinde vom Toastbrot abschneiden. Toast mit einem Nudelholz flach rollen.
  2. 2. Toastscheiben mit Curryschmand bestreichen. Auf drei Scheiben zuerst Salat, Mangoscheiben, Cashewnüsse, Hähnchenbrust und nochmals Salat verteilen. Dann übrige Toastscheiben darauf geben, andrücken und die Tramezzini diagonal durchschneiden.