Rezept Tunfisch-Tortillas

Rezept: Tunfisch-Tortillas
Foto: Janne Peters

Zutaten

Für
8
Personen
100

g g Frühlingszwiebeln

2

Limetten

1

Bund Bund Koriandergrün

550

g g Avocado

Salz

Cayennepfeffer

75

g g Rauke

600

g g Tunfischfilet

8

El El Olivenöl

8

Tortillabrot-Fladen à 35 g

100

g g Kirschtomaten, geviertelt


Zubereitung

  1. 1. Guacamole: Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Schale der Limetten fein abreiben, den Saft auspressen. 1/4 des Korianders hacken. Avocado schälen, den Stein entfernen, grob würfeln. Sofort mit Limettensaft und -schale, Zwiebelringen, Koriandergrün, Salz und Cayenne im Mixer pürieren. Rauke und restlichen Koriander von den Stielen zupfen.
  2. 2. Thunfisch enthäuten, tranige Stellen entfernen. In 3 cm breite, 2 cm hohe und 12 cm lange Rechtecke schneiden. Salzen und in Öl bei starker Hitze rundum 1-2 Minuten braten.
  3. 3. Jeweils 1 Tortillafladen mit 4 El Guacamole bestreichen. Thunfisch, Tomaten, Rauke und Koriander in der Mitte verteilen. Aufrollen und mit einem Zahnstocher zustecken.
  4. 4. Brotrollen 4-5 Minuten auf der mittleren Leiste unter dem Backofengrill rösten. Sofort servieren.