Rezept Avocadocreme: Rezepte für tolle Variationen

Variationen von Avocadocreme: Rezept
Foto: Janne Peters
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Dips - Cremes

Zutaten

Für
6
Personen
3

reife Avocados

1

Knoblauchzehe

3

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer aus der Mühle

100

g g Crème fraîche

Zubereitung

  1. Für die Grundmasse der Avocadocreme die Avocados halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen und in eine Schüssel füllen. Knoblauch pellen, fein hacken. Avocados, Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mit einem Pürierstab pürieren oder mit einer Gabel zerdrücken. Crème fraîche unterheben.
  2. Variation 1: Avocadocreme mit Chili. 1 rote Chilischote in feine Ringe schneiden und unter die Masse mischen. 2 El Ahornsirup einrühren.
  3. Variation 2: Avocadocreme mit Minze. 20 g frische Ingwerwurzel schälen und fein reiben. 2 Zweige Minze grob hacken. Minze und Ingwer unter die Masse mischen.
  4. Variation 3: Avocadocreme mit Koriander. 3 Stiele Koriander abzupfen und die Blätter fein hacken. Unter die Avocadocreme rühren und zuletzt mit 1 Tl Sesamöl verfeinern. Dazu frisches Fladenbrot reichen.
  5. Weitere Ideen: Rezept für Guacamole Rezepte für Dips auf Brot