Rezept Waldmeister-Granité

Rezept: Waldmeister-Granité
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 40 Minuten
Dieses Rezept ist Partyrezepte, Kräuter

Pro Portion

Energie: 135 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
80

g g Zucker

1

Bund Bund frischer Waldmeister

Schale von 1 Biolimette

Saft von 1/2 Limette

250

ml ml Sekt

außerdem: Küchengarn, essbare Blütenblätter aus dem Bio-Anbau


Zubereitung

  1. 1. 200 ml Wasser und Zucker in einem Topf aufkochen. Waldmeister mit Garn zusammenbinden. Den Topf vom Herd nehmen, Waldmeister in den Sud hängen (die Stiele sollten nicht in der Flüssigkeit sein). Limettenschale in den Sud geben. Waldmeister und Limettenschale 20 Minuten ziehen lassen. Sud durch ein Sieb streichen, Limettensaft und Sekt angießen.
  2. 2. Waldmeistermischung in ein flaches, breites Gefäß (z.B. eine Auflaufform) gießen und mindestens 4 Stunden in die Tiefkühltruhe stellen. Kurz vor dem Servieren Granité aus der Tiefkühltruhe nehmen, mit einer Gabel das Gefrorene dünn abschaben. Gesamte Masse auf diese Weise abschaben. Granité in Gläser füllen, mit Blütenblättern garnieren und sofort servieren.