Rezept Warmer Ziegenkäse mit Rieslingbirnen

Rezept: Warmer Ziegenkäse mit Rieslingbirnen
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Nachspeisen, Käse

Pro Portion

Energie: 372 kcal,

Zutaten

Für
6
Personen
50

g g gehackte Haselnüsse

300

ml ml Rieslingsekt

1

Vanilleschote, längs halbiert

100

g g Zucker

100

ml ml Limejuice (z. B. von Rose's)

300

g g kleine Tafelbirnen

8

g g Speisestärke

4

Zweige Thymian

1/2 Tl schwarze Pfefferkörner

4

El El flüssiger Akazienhonig

6

Picandou-Ziegenweichkäse-Taler

50

g g gehackte Haselnüsse


Zubereitung

  1. 1. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. 250 ml Sekt mit der Vanilleschote, Zucker und Limejuice 5 Minuten kochen. Birnen achteln, das Kerngehäuse herausschneiden.
  2. 2. Die Birnenspalten in den Sud geben, weitere 3 Minuten mitkochen und aus dem Sud nehmen. Speisestärke mit 50 ml Sekt glatt rühren und den Birnensud damit binden. Thymianblättchen abzupfen, Pfeffer im Mörser grob zerdrücken und beides mit Honig verrühren.
  3. 3. Ziegenkäse in den Nüssen wälzen und auf ein Blech mit Backpapier setzen. Ziegenkäse im Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der zweiten Schiene von unten 5 Minuten erwärmen. Den Käse mit Rieslingbirnen auf einem Teller anrichren und mit dem Thymian-Pfeffer-Honig beträufeln. Sofort servieren.