Rezept Weißes Schokoladen-Eis mit Rosensirup

Rezept: Weißes Schokoladen-Eis mit Rosensirup
Foto: Maike Jessen
Fertig in 30 Minuten Plus Gefrierzeit

Pro Portion

Energie: 500 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen

g g weiße Schokolade

ml ml Sahne

Tl Tl rosa Pfeffer

extrafrische Eier (Kl. M)

cl cl Orangenlikör

El El Zucker

Blüten einer unbehandelten Rose

cl cl Rosensirup


Zubereitung

  1. 1. Schokolade hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Sahne steif schlagen. Pfeffer grob zerstoßen.
  2. 2. Eier, Likör und Zucker in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad 5 Minuten schlagen. Schokolade unterrühren und abkühlen lassen.
  3. 3. Sahne und rosa Pfeffer unterheben. Masse in eine flache, rechteckige Form (20 x 15 cm) füllen, mindestens 7-8 Stunden oder über Nacht einfrieren.
  4. 4. Rosenblüten und Sirup mischen. Eisform kurz in heißes Wasser tauchen und stürzen. Schokoladeneis würfeln und mit Sirup und Blättern anrichten.