Rezept Ziegenkäse-Creme mit Johannisbeeren

Rezept: Ziegenkäse-Creme mit Johannisbeeren
Foto: Tanya Zouev
Fertig in 20 Minuten plus Backzeit
Dieses Rezept ist Eier, Käse, Obst

Pro Portion

Energie: 517 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
100

g g Rote Johannisbeeren

100

g g Schwarze Johannisbeeren

4

Eier (Kl. M)

140

g g brauner Zucker

100

g g Ziegenfrischkäse

100

g g Mehl

1

Tl Tl Backpulver

0.5

Tl Tl gemahlener Anis

150

ml ml Milch

40

g g gesalzene Macadamianüsse


Zubereitung

  1. Johannisbeeren abspülen, von der Rispe ziehen, einige Johannisbeeren für die Dekoration zurückbehalten. Eier und Zucker mit den Quirlen des Handrührers hellschaumig schlagen, Ziegenfrischkäse unterrühren. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Mehl, Backpulver und Anis mischen und unter die Eiermasse rühren, zuletzt die Milch unterrühren.
  2. 4 Förmchen oder Tassen à ca. 200 ml einfetten. Die Eier-Frischkäse-Masse hineingießen. Johannisbeeren darauf verteilen. Macadamianüsse hacken und darüberstreuen. Creme im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 15-20 Minuten backen, eventuell mit Backpapier abdecken.
  3. Die Creme aus dem Ofen nehmen und lauwarm oder kalt genießen. Vor dem Servieren mit den übrigen Johannisbeeren belegen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.