Rezept Herbstsalat

Herbstsalat
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Beilage, Salate

Pro Portion

Energie: 516 kcal,

Zutaten

Für
8
Portionen

dünne Scheiben dünne Scheiben luftgetrockneter Schinken

g g Walnusskerne

El El Weißweinessig

El El Apfelsaft

gehäufter TL gehäufter TL Senf (mittelscharf)

Tl Tl Honig

feines Meersalz

schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)

8 - 10 EL mildes Olivenöl

El El Traubenkernöl

Frühlingszwiebeln

Blätter von 1 Kopf Blätter von 1 Kopf Endiviensalat

Birnen (reif, saftig-weich)

g g Weintrauben (kernlos, rot)

g g Cheddar (am Stück)

Stangen Stangen Staudensellerie


Zubereitung

  1. Ofen auf 160 Grad (Umluft ungeeignet) vorheizen. 1 Blech mit Backpapier auslegen, Schinken darauf verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten knusprig backen. Auskühlen lassen. Inzwischen die Walnusskerne goldbraun rösten, danach auf einem Teller auskühlen lassen.
  2. Essig, Saft, Senf und Honig miteinander verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Oliven- und Traubenkernöl unterquirlen.
  3. Frühlingszwiebeln putzen, quer dritteln, in feine Streifen schneiden. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Birnen vierteln, entkernen und in dicke Spalten schneiden. Trauben halbieren. Käse in Stifte schneiden. Sellerie putzen, quer dritteln und in feine Streifen schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten inklusive Schinken und Nüsse in einer Schüssel anrichten, dann Dressing darüberträufeln und servieren.