Rezept Möhren-Fenchel-Suppe mit Pesto

Rezept: Möhren-Fenchel-Suppe mit Pesto
Foto: Thorsten Suedfels
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist vegetarisch, schnell, Suppen - Eintöpfe

Pro Portion

Energie: 800 kcal,

Zutaten

Für
2
Personen
60

g g Langkorn-Wildreismischung

1

Zwiebel

2

Knoblauchzehen

200

g g Möhren

2

El El Olivenöl

150

ml ml Weißwein

500

ml ml Gemüsebrühe

1

Lorbeerblatt

1

Fenchelknolle

Für das Pesto:

20

g g geriebenen Parmesan

30

g g Walnüsse

20

Basilikumblätter

8

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. 60 g Langkorn-Wildreismischung nach Packungsanweisung kochen. 1 Zwiebel pellen und fein würfeln. 2 Knoblauchzehen pellen und mit dem Handballen andrücken, bis sie aufplatzen. 200 g Möhren schälen, längs halbieren und schräg in 1 cm dicke Stücke schneiden.
  2. 2 El Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel und Knoblauchzehen 1 Minute darin andünsten. Die Möhren dazugeben und 2 Minuten mitdünsten. 150 ml Weißwein hinzufügen und fast einkochen lassen. 500 ml Gemüsebrühe und 1 Lorbeerblatt zugeben. Aufkochen und 12 – 15 Minuten köcheln lassen, bis die Möhren gar sind. Inzwischen 1 Fenchelknolle putzen, längs halbieren, entstrunken und sehr dünn hobeln.
  3. 20 g geriebenen Parmesan mit 30 g Walnüssen, 20 Basilikumblättern und 8 El Olivenöl in einem Blitzhacker ganz kurz pürieren. Mit Salz würzen.
  4. Den Reis in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Mit dem Fenchel unter die Suppe mischen und einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe mit Pesto auf Tellern anrichten und sofort servieren.