Rezept Gewürzmascarpone mit Cranberry-Kompott

Gewürzmascarpone mit Cranberry-Kompott
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 45 Minuten

Pro Portion

Energie: 656 kcal,

Zutaten

Für
5
Portionen
1

große große reife Mango

300

g g Cranberrys

140

g g brauner Zucker

125

ml ml Mangosmoothie

50

g g Walnusskerne

50

g g Zucker

4

Kardamonkapseln

3

Nelken

5

Pimentkörner

250

g g Mascarpone

250

g g Magerquark

1/2 Tl gemahlene Vanille (alternativ Mark von 1/2 Vanilleschote)

200

g g Sahne

außerdem:

Mörser

4 -5 Wassergläser à ca. 200ml Inhalt

Zubereitung

  1. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden, dann ca. 1 cm groß würfeln. Cranberrys mit 100 g braunem Zucken und Mango-Smoothie in einem Topf kurz aufkochen. 4 - 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Den Topf vom Herd ziehen und Mangowürfel unterrühren. Kompott zum Abkühlen in eine Schüssel geben.
  2. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Grob zerkleinern und auf einem Stück Backpapier verteilen. 50 g Zucker gleichmäßig auf dem Boden einer unbeschichteten Pfanne verteilen und bei mittlerer Hitze schmelzen, bis er goldbraun karamellisiert. Karamell streifenartig über die Walnüsse geben und abkühlen lassen.
  3. Inzwischen Kardamonkapseln im Mörser leicht zerstoßen und Schalen entfernen. Die Kardamonsamen mit Nelken und Piment sehr fein mörsern. Mascarpone, Quark, zerstoßene Gewürze, Vanille und 40 g braunen Zucker in einer Schüssel verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
  4. Mascarponecreme abwechselnd mit Kompott in die Gläser schichten. Mit grob gehackten Karamell-Walnüssen bestreuen, evtl. mit Karamellsticks dekorieren.