Rezept Kaki-Salsa mit Ziegenkäse

Kaki-Salsa mit Ziegenkäse
Foto: Anke Politt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 278 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen

reife, feste Kakis

rote Zwiebel

kleine, kleine, rote Chilischote

El El Olivenöl

El El gehackter Rosmarin

Tl Tl körniger Senf

Salz und Pfeffer

g g gereifte Ziegenkäserolle

Tl Tl flüssiger Honig

Baguette


Zubereitung

  1. Backofengrill vorheizen. Kakis schälen, Fruchtfleisch klein würfeln. Zwiebel pellen, Chilischote entkernen. Beides fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kaki, Zwiebel und Chili zugeben, 2 - 3 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Dann Rosmarin und Senf zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Ziegenkäserolle in 4 dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, mit flüssigem Honig beträufeln. Auf der 2. Schiene von oben 2 - 3 Minuten gratinieren. Mit Salsa und Baguette servieren.
Tipp Der besondere TippKüchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen