Rezept Kaki-Salsa mit Ziegenkäse

Kaki-Salsa mit Ziegenkäse
Foto: Anke Politt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 278 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
2

reife, feste Kakis

1

rote Zwiebel

1

kleine, kleine, rote Chilischote

3

El El Olivenöl

1

El El gehackter Rosmarin

1

Tl Tl körniger Senf

Salz und Pfeffer

200

g g gereifte Ziegenkäserolle

4

Tl Tl flüssiger Honig

1

Baguette

Zubereitung

  1. Backofengrill vorheizen. Kakis schälen, Fruchtfleisch klein würfeln. Zwiebel pellen, Chilischote entkernen. Beides fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kaki, Zwiebel und Chili zugeben, 2 - 3 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Dann Rosmarin und Senf zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Ziegenkäserolle in 4 dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, mit flüssigem Honig beträufeln. Auf der 2. Schiene von oben 2 - 3 Minuten gratinieren. Mit Salsa und Baguette servieren.
Tipp Der besondere TippKüchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen