Rezept Rosenkohl-Flammkuchen

Rosenkohl-Flammkuchen
Foto: Anke Politt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Pikante Kuchen - Pizza

Pro Portion

Energie: 686 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Rollen Rollen Flammkuchenteig (aus dem Kühlregal)

400

g g Crème fraîche

Salz

Pfeffer

1

Tl Tl Biozitronenschale

500

g g Rosenkohl (halbiert)

100

g g Bündnerfleisch

4

Tl Tl Meerrettich (frisch gerieben)


Zubereitung

  1. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.
  2. 2 Rollen Flammkuchenteig a. d. Kühlregal auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. 400 g Crème fraîche, Salz, Pfeffer mit 1 Tl Biozitronenschale verrühren, auf dem Teig verstreichen. 500 g Rosenkohl (halbiert) in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, abtropfen lassen, auf den Flammkuchen verteilen. Je 12 - 14 Minuten auf unterster Schiene backen.
  3. Mit 100 g in Streifen geschnittenem Bündnerfleisch und 4 Tl frisch geriebenem Meerrettich bestreut servieren.