Rezept Paccheri mit Lammhack und Linsen

Paccheri mit Lammhack und Linsen
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist raffiniert, Hauptspeise, Lamm, Nudeln

Pro Portion

Energie: 495 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen

Knoblauchzehe

g g Lammhack

Tl Tl Harissa-Paste

Ei (Kl.M)

El El Semmelbrösel

Salz

g g rote Linsen

g g Brokkoli

El El Öl

g g Paccheri (alternativ Tortiglioni, z.B. von Birkel)

Bund Bund Koriandergrün (ca. 20 g)

g g cremiger Schafskäse


Zubereitung

  1. Knoblauch pellen, fein hacken und zusammen mit Hack, Harissa, Ei, Semmelbröseln und Salz in einer Schüssel verkneten. Abgedeckt beiseitestellen.
  2. Linsen in kochendes Wasser geben und 6 – 8 Minuten leicht bissfest garen. In ein Sieb gießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Brokkoli putzen und in 3 cm große Röschen teilen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hackmasse in walnussgroßen Stücken direkt ins heiße Öl zupfen, rundum braun braten.
  3. Inzwischen Pasta in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Nach der Hälfte der Garzeit Brokkoli zugeben. Korianderblättchen mit Stielen grob hacken.
  4. Linsen zu den Hackbällchen geben. Brokkolinudeln abgießen, dabei ca. 100 ml Nudelwasser auffangen, kurz abtropfen lassen und Pasta mit Hackbällchen mischen. Nudelwasser zugeben. Schafskäse darüberzupfen und mit Koriander bestreut servieren.