Zuckerschotensalat

Rezept: Zuckerschotensalat
Foto: Thorsten Suedfels
Fertig in 30 Minuten
Dieses Rezept ist raffiniert, schnell, Salate, Eier

Pro Portion

Energie: 439 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Eier (Kl. M)

1

El El Senf (mittelscharf)

1

El El flüssigen Honig

3

El El Weißweinessig

10

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

400

g g Zuckerschoten

1

Laugenbrötchen

1

Knoblauchzehe

300

g g Römersalat

30

g g geriebener Parmesan


Zubereitung

  1. Die Eier 6 – 8 Minuten kochen, abschrecken, pellen und längs vierteln. 1 El mittelscharfen Senf, 1 El flüssigen Honig, 3 El Weißweinessig und 6 El Olivenöl verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zuckerschoten in kochendem Salzwasser 2 – 4 Minuten garen, abgießen. 1 Laugenbrötchen klein würfeln. 1 Knoblauchzehe pellen, fein hacken. 4 El Olivenöl erhitzen, beides darin rösten. 300 g Römersalatblätter, Schoten und Vinaigrette mischen. Mit Eiern, Croûtons und 30 g frisch geriebenem Parmesan anrichten.
Tipp Der besondere TippKüchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen