Rezept Glasnudel-Salat mit Spargel

Rezept: Glasnudel-Salat mit Spargel
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 1 Stunde
Dieses Rezept ist vegetarisch, preiswert, Salate, Kräuter

Pro Portion

Energie: 447 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g grüner Spargel

150

g g Glasnudeln

2

El El helle Sesamsaat

75

g g Möhren

75

g g Radieschen (ohne Grün gewogen)

50

g g Frühlingszwiebeln

75

g g Chinakohl

1

El El Sambal oelek

4

Ell Ell Limettensaft

2

El El Sesamöl

Salz

50

g g Reismehl

12

El El neutrales Öl

1

Beet Beet Daikonkresse

Blätter von 12 Stielen Koriander


Zubereitung

  1. Unteres Drittel des grünen Spargels schälen und die eventuell holzigen Enden abschneiden. Die Spargelstangen längs halbieren. Die Glasnudeln in einer Schüssel mit viel kochendem Wasser übergießen und weich werden lassen. Über einem Sieb abschrecken und abtropfen lassen. Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  2. Möhren, Radieschen, Frühlingszwiebeln und Chinakohl putzen. Alles in kleine Stücke schneiden und im Blitzhacker fein hacken. Dann mit Sambal Oelek, Limettensaft, Sesamöl und 1 Prise Salz verrühren und mit den Glasnudeln mischen.
  3. Den Spargel in eine große Schüssel geben und mit etwa 4 El Wasser mischen. Dann das Reismehl hinzufügen und alles gut durchmischen.
  4. Je 6 El Öl in zwei großen Pfannen auf 180 Grad erhitzen (einen Holzlöffel ins Fett halten: Steigen Bläschen daran hoch, ist das Fett heiß genug). Dann den Spargel bei mittlerer Hitze rundherum etwa 5 Minuten knusprig darin ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Daikonkresse vom Beet schneiden. Spargel auf dem Glasnudelsalat anrichten. Mit Sesam, Kresse und Koriander bestreut servieren.
Tipp Der besondere TippKüchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen